Hitler gucken

Am Freitag war ich Hitler gucken. Im Deutschen Historischen Museum, nur wenige hundert Meter von Madame Taussauds entfernt, wo der Führer 2008 einem Attentat zum Opfer fiel. Um gleich die Spannung aus meinem Bericht zu nehmen: Die Ausstellung ist eine Enttäuschung. Wenn überhaupt, ist nur die Atmosphäre interessant. Warum zum Beispiel ziehen die Besucher schweigend und mit bedächtigen Schritten durch die Gänge? Dieses Schweigen kennt man sonst nur aus Kirchen und anderen heiligen Orten. Muss man schweigen im Angesicht Hitlers? Warum? Aus Respekt und wenn ja, vor wem. Vor ihm, vor seinen Opfern? Letzteren wird es egal sein, ob jemand lachend, schweigend oder singend durch die Ausstellung läuft. Sie haben Schlimmeres durchgemacht.

(hier geht es weiter)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

3 Kommentare - “Hitler gucken”

  1. Wachsamer Says:

    Hallo,

    Sie machen es sich sehr sehr einfach, sie setzen mit Schweigen gewisse emotionale Regungen gleich. Aber kann man denn nicht aus sehr sehr vielen Gründen schweigen? Ja klar, auch aus Ehrfurcht, aber doch bestimmt auch, weil einem wegen dem Grauen die Worte fehlen.

    Finden Sie es wirklich angebracht, in einem Hitler-Musuem zu lachen und zu scherzen? Stellt es nicht eine Verhöhnung der vielen Millionen sinnlosen Opfer Hitlers dar, wenn man dort lacht? Und verstehen Sie mich nicht falsch. Man muss das Thema Hitler nicht immer hochbetroffen angehen, ich kann auch Filme wie „Das Leben ist schön“ genießen, bei dem man Lachen und Weinen kann.

  2. Gideon Böss Says:

    @ Wachsamer

    Soll jeder machen wie er will. Ich finde aber nicht, dass es einen Verhaltenskodex geben sollte, wie man sich in „Gegenwart“ von Hitler zu benehmen hat.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: