Deutschlands wahres Datenschutz-Desaster: der ÖPNV

Mein Beitrag zum Thema Internet und „passt auf eure Daten auf“. Hier geht es zum Cicero-Artikel dazu.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

2 Kommentare - “Deutschlands wahres Datenschutz-Desaster: der ÖPNV”

  1. Wb Says:

    In Webkreisen wird debattiert, ob diese Datenschutzkonzepte nicht völlig veraltet, spießig und dem alten Europa zugeordnet werden müssen.

    Wenn eine Koch-Mehrin bspw. in einer Fernsehsendung schätzt, dass der bundesdeutsche Schuldenstand innerhalb von 1 Stunde um 6.000,-EUR zunimmt, dann gibt es diesen unglaublichen Faux Pax in den Standardmedien nicht zu lesen, aber in den Blogs durchaus, höhö.

    Wenn Straftäter zuschlagen, dann werden Täterattribute und Angaben zur Tat zurückgehalten.
    Wörtliche Wiedergaben von TV-Politikerinterviews gibt es auch nicht, die Politiker müssen ja geschützt werden.

    Also, die Spießigkeit muss weg. BTW, erstmalig beim Cicero? Darum noch so nett?

    MFG
    Wb

  2. Wb Says:

    Aha, wieder schön giftig, sehr gut!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: