Den Friedensnobelpreis für Google!

Google ist nicht bereit, die chinesische Internetzensur zu akzeptieren. Deswegen zieht sich das Unternehmen aus diesem riesigen Markt zurück. Gleichzeitig wird versucht, über Umleitungen den Chinesen den Zugang zum freien Internet zu ermöglichen. Deutsche Firmen sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

Es ist gut, dass Google sich für diesen Schritt entschieden hat. Warum auch sollte den Wünschen einer Diktatur entsprochen werden? Die chinesische Regierung, die ein Milliardenvolk unterdrückt, hat kein Recht darauf, den Menschen eine selektiv-paranoide Weltsicht vorzuschreiben.

(von hier)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: