Archiv für Januar 2010

Neue Artikel

Januar 23, 2010

Mometan passiert hier nicht sonderlich viel Neues, aber das wird sich wieder ändern…Und jetzt einige Texte, die ich in den letzten Wochen geschrieben habe.

Ich habe Tiger Woods in Schutz genommen, über ein Montagsauto der Evolution geschrieben, den Film Avatar gesehen und unverschämt schlecht gefunden, was zu Nazis geschrieben und über den dümmsten Holocaustvergleich, den ich kenne.

Die Trommelfeuer-Keule

Januar 7, 2010

Klar, diese Kritik [Anm. durch „rechte“ amerikanische Journalisten und Politiker] zeichnet eine Karikatur Barack Obamas. Sie nimmt Obama übel, dass er tut, was er angekündigt hat: das Land zu verändern. Aber das Trommelfeuer hinterlässt doch langsam Spuren. Die Zahl derer, die seine Amtsführung für erfolgreich halten, ist binnen 12 Monaten von 65 auf 50 Prozent gesunken. (von hier)

Ja, genau so ist es doch. Die Menschen werden manipuliert, andere Gründe kann es nicht geben, die Politik Obamas nicht zu unterstützen. Gute Beobachtung.

Gegen die FKKisierung des Flugverkehrs

Januar 6, 2010

Wir halten fest: der modebewusste Islamist steigt 2010 um vom Sprengstoffgürtel zum Sprengstoffslip.

Alles läuft darauf hinaus, dass bald das Fliegen verboten wird. Dann kann auch niemand mehr Flugzeuge zum Absturz bringen. So muss es wohl kommen, wenn künftig trotz Nacktscanner-Einsatz und dem Verbot von Flaschen, Fingernagelscheren, Besteck, Flüssigkeiten und Decken (kurz vor der Landung) doch noch was passiert. Dann muss eben der Fortschritt einen Gang zurückschalten. Schiffe, Autos und Fahrräder bringen den Menschen schließlich auch von A nach B. Früher oder sehr viel später zumindest.

Nach dem gescheiterten Unterhosenattentat sollen nun also die Nacktscanner kommen. Ich halte davon gar nichts und bin der Meinung, dass man in Sachen Terrorbekämpfung von denen lernen sollte, die damit Erfahrung haben. Wie man es richtig macht, kann man hier erfragen.

(hier geht es weiter)