Noch mehr Beobachtungen aus dem ICE

Ich habe mir vor drei Wochen einen Deutschland-Pass zugelegt. Für den ganzen August. Möglich wurde das, weil man bei der Bahn auch 26-Jährige noch zu den Jugendlichen zählt. Vielen Dank dafür. Das Angebot kostete 240 Euro und lohnt sich unbedingt. Bahn fahren ist in den besten Momenten entspannend und schön, aber in den weniger guten Momenten – die gibt es öfter als vermutet – nervtötend, frustrierend und anstrengend. Wobei man interessante Beobachtungen machen kann (wie hier).

In Extremsituationen wie dem Kampf um die wenigen Sitzplätze, lässt so mancher das bisschen antrainierte Zivilisation hinter sich, die ihm eingetrichtert wurde. Da werden Schwächere an die Wand gedrängt, Kinder mit Regenschirmen malträtiert, damit sie den Platz räumen und Koffer als Sperren eingesetzt. Besonders unappetitlich ist der Fahrgast, der reserviert hat und nun verlangt, dass sich der ganze Zug vor seiner Reservierung verneigt. „Ich hab reserviert!“, geifert er und kämpft sich durch eine Menschenmasse hindurch zu seinem Platz. Dass er auch ganz entspannt hätte warten können, bis der erste Trubel nachgelassen hat, geht ihm nicht in den Kopf. Er hat reserviert und er will auch was von seiner Reservierung haben, von der ersten Sekunden an.

Ein ästhetischer Tiefpunkt war erreicht, als ich heute im ICE einen Platz suchte und sich in einem Abteil mit sechs Plätzen nur ein Mann aufhielt. Leider lag dieser aber ausgestreckt auf dreien, mit entblößten Bierbrauch dank fehlendem T-Shirt. In der BILD stand in der aktuellen Ausgabe (hier) etwas von Aliens, die in Mexiko einen Bauern verbrannt haben, ich überlegte, ob diese Außerirdischen vielleicht auch einen Ballermann-Touristen von Mallorca in Spanien in den ICE nach Deutschland versetzen können.

(von hier)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

One Comment - “Noch mehr Beobachtungen aus dem ICE”


  1. […] Andere Blogger fahren auch mit der  Bahn,Gideon gibt einige Beobachtungen in  Noch mehr Beobachtungen aus dem ICE und Fleisch von seinem Fleisch? […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: