Alle Populisten sind gleich, nur die rechten sind viel schlimmer

Auf SPON wird vor den rechten Populisten in den USA gewarnt, die Dinge sagen wie:

„Wir steuern auf einen Allmachtsstaat zu!“, ruft er zum Beispiel. Oder: „Der Faschismus naht!“ Oder: „Sieh dich vor, Amerika, die Revolution wird kommen!“ Und wenn es hilft, dann bricht er auch schon mal live in Tränen aus.

Okay, das hört sich ja schon etwas wütend an, aber warum man bei SPON während der Amtszeit von Bush nie von linken Populisten schrieb, die gegen die Regierung hetzen, verstehe ich trotzdem nicht so ganz. Da klang das alles noch etwas schriller, so von wegen Bush ist Hitler und der Faschismus nahte auch nicht einfach nur, sondern war längst Realität. Wer sich so äußerte, bekam von SPON zugute gehalten, dass er sich Sorgen um die Demokratie in den USA macht. Und Populisten gab es da auch keine, eher Aktivisten und alarmierte Bürgerrechtler.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

2 Kommentare - “Alle Populisten sind gleich, nur die rechten sind viel schlimmer”

  1. MPH Says:

    Was bis Januar „scharfe Kritik“ hieß, hört seither auf den Namen „Hetze“.


  2. […] für’s Hirn! 25. April 2009 at 21:32 | In Lesen! | No Comments Ein sehr richtiger Gedanke zu Populisten und Populismus und deutschen […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: