Politischer Protest für Feiglinge (heute: Clownsarmee)

Der NATO-Gipfel ist vorüber, der G20-Gipfel auch und ein paar friedliche Globalisierungsgegner gaben eine Kostprobe dessen, was sie unter einer “anderen Welt‘‚, die “möglich“ ist, verstehen. Sie zogen plündernd umher, legten Feuer und versuchten so gut es ging, alles um sich herum zu zerstören. Es ist ein wenig irritierend, wenn man über ein Militärbündnis sagen muss, dass es zivilisierter auftritt als seine kriegsgegnerischen Kritiker.

Besonders interessant auf solchen Demonstrationen von Attac und Co. sind die Clowns (hier in Heiligendamm07) . Die rennen da herum, stauben die Polizisten ab und überschütten sie mit Flüssigkeiten. Das soll nicht nur die Stimmung heben, sondern hat sogar eine ziemlich mutige Botschaft. Es geht nämlich um das Lächerlichmachen militärischen Auftretens. Nun ist es nicht gerade schwer, Leute zum Lachen zu bringen, wenn andere Leute sich stocksteif in Uniform bewegen und seltsame Übungen am Gewehr verrichten. Der Mehrwert ist also gering, außer dass man mit Sicherheit davon ausgehen kann, dass sich unter der Schminke ein aggressiv-humorfreier Andersweltler versteckt. Aber egal, jeder darf sich gerne verkleiden und für was auch immer demonstrieren. Was aber an den mutigen Clowns ein wenig enttäuschend ist, ist ihre Feigheit.

(hier geht es weiter)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: