Das Plakat „Deutscher Film“

Genau so könnte es aussehen, das repräsentative Plakat zum „Deutschen Film.“ Keine Farben, ernste Gesichter, Verzweiflung, Tränen, Leere, Hoffnungslosigkeit. Grau in Grau. Langeweile.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

3 Kommentare - “Das Plakat „Deutscher Film“”

  1. rashaba Says:

    Ja, so könnte es aussehen. Aber warum Langeweile? Wenn Filme aus Deutschland etwas können, dann ist es genau das: keine Farben, ernste Gesichter, Verzweiflung, Tränen, Leere, Hoffnungslosigkeit. Grau in Grau. Es gibt schon Themen, die genau das brauchen, um auf der Leinwand gut rüber zu kommen. Schau mal: bester Film aus Deutschland ist wohl immer noch Das Boot. Keine Farben, ernste Gesichter, Verzweiflung, Tränen, Leere, Hoffnungslosigkeit. Grau in Grau. Von langweile keine Spur. hat genau gepasst so. Oder „Das Leben der Anderen“. eine Farben, ernste Gesichter, Verzweiflung, Tränen, Leere, Hoffnungslosigkeit. Grau in Grau. Passte auch perfekt zur Story.

  2. שפר Says:

    das ist doch nicht das problem, dass hier angesprochen wird.
    das problem ist doch, dass etwa 80 prozent der deutschen filme graue film sind.
    waeren 20 prozent so, dann….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: