Nichts, aber davon eine ganze Menge

Auf der DVA-Verlagsseite habe ich folgende Bewertung eines aktuellen Buchs gelesen, die irgendwie etwas irritiert:

Ein Roman, der sich wegliest wie nichts – und mindestens siebenmal so lange nachwirkt.

Wie lange wirkt nichts eigentlich nach? Und wie lange wirkt siebenmal nichts nach?

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: