Träum süß

Was tun, wenn man nicht einschlafen kann? BILD-Leser verraten ihre Tipps und der Matthias weiß, wie es geht: 

Matthias K., Hoyerswerda
Ich gehe am Abend 2 Stunden mit meinem Jagdhund, danach 2 Gläser Zitronensaft (frisch gepresst) mit Zucker aus dem Kühlschrank. Den Puls umwickle ich mit Eiskissen. Schlafe auf dem Balkon, nur mit nem Lacken zugedeckt. Na dann, gute Nacht.

(hier gefunden)

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

4 Kommentare - “Träum süß”

  1. ray Says:

    was der mathias wohl machen würde, wenn er nicht 2 stunden mit dem jagdhund gehen, zitronensaft trinken und den puls kühlen würde…

  2. Gideon Böss Says:

    Man würd es auf jeden Fall in der Zeitung lesen können…


  3. Interessante waere doch auch mal, zu erforschen, *warum* denn der aufrichtige Doitsche aus einer national befreiten Stadt nicht einschlafen kann! Kann das Zufall sein? Oder liegt das nicht vielmehr an der ewigen Moralkeule, und daran, dass der arme Mathias, der bestimmt vor seinem 18. Geburtstag noch nie NPD gewaehlt hat, in infamer Art und Weise den Mund halten muss, obwohl ja gerade er als Deutscher besser als alle anderen wissen duerfte, was genau in dieser Welt so passiert. Und das wird man jawohl noch sagen duerfen!

  4. Sky Says:

    Das ist bestimmt ein sensibler Nazi. Oder so wie Michael Kühnen schwul?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: