EM 2008 (V)

Als Deutschland sich gestern zu einem Sieg langweilte, gehörte wirklich mehr als nur Fußballbegeisterung dazu, im Anschluss hupend durch die Stadt zu fahren, oder auf andere Weise zu feiern. Wer da ausgelassen war, wollte ausgelassen sein, koste es was es wolle. Denn einen richtigen Grund gab es nicht. Das Spiel war mies. Und wenn man unbedingt etwas Positives sagen will, dann vielleicht, dass Deutschland von zwei sehr schwachen Teams das deutlich bessere war. Freitag geht es gegen Portugal. Wenn die Mannschaft auf dem Niveau bleibt, sollte Löw die Begegnung absagen, dann verliert die Nationalmannschaft nur mit 2:0.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: