Ein neues Blog

Seit heute schreibe ich ein Blog für die Welt: und zwar dieses. Der Fuchsbau wird nicht geschlossen, aber die größeren Texte werden zukünftig auf dem neuen Blog stehen (zumindest wenn sie einen Bezug zu Berlin haben…so gesehen ändert sich eigentlich gar nicht so viel). Texte wie der hier über den Flughafen Tempelhof.

Also, die progressiven Kräfte unter den Lesern können ja mal einen Blick riskieren, dass die ultraorthodoxen sich dazu nicht bewegen lassen werden, respektiere ich natürlich.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

One Comment - “Ein neues Blog”

  1. Sky Says:

    Sehr gut, die Besten kommen eben doch nach oben.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg und Texte, die Deinem Niveau entsprechen und sich im WELT-Kontext noch publizieren lassen.
    Auf lange Sicht gilt es natürlich Leute wie Posener abzulösen.
    🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: