Prioritäten setzen

Der Sudan ist eine blühende Demokratie, die Menschen werden da nicht zu hunderttausenden niedergemetzelt und ihre Dörfer nicht zerstört, da ist es klar dass der Nachwuchs gerne was produktives machen will und gegen die Unterdrücker demonstriert.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Nicht kategorisiert

One Comment - “Prioritäten setzen”


  1. […] das Vorgehen (mal wieder) unter die Rubrik Realsatire fallen müsste, wurde die Resolution vom Menschenrechtsrat angenommen. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: