Hoffnung auf Frieden

Endlich geht der Bevölkerungsaustausch los.

Advertisements
Explore posts in the same categories: Israel, Palästina

4 Kommentare - “Hoffnung auf Frieden”

  1. Adrian Says:

    Barenboim: „Ich akzeptiere diese Staatsbürgerschaft, weil sie das immerwährende Band zwischen dem israelischen und dem palästinensischen Volk symbolisiert.“

    Ich denke auf dieses „Band“ können die Israelis verzichten.

    Trotzdem, irgendwie cool die Palis: Haben keinen Staat, sind aber schon eifrig dabei bei der Verleihung der Staatsbürgerschaft.

  2. Adrian Says:

    Noch was: Sich geehrt zu fühlen Palästinenser zu sein, ist schon irgendwie peinlich…

  3. Johannes Says:

    Wagner zeigte antisemitische Tendenzen? Ich seh wohl nicht richtig… und Himmler war dann leicht judenfeindlich angehaucht? Also wirklich.

    Gruß,

    Johannes

  4. Katzenelson Says:

    Warum sollte das ein Schritt gen Frieden sein, wie medienweit plakatiert? Lassen Sie doch mal 10.000 weitere solcher Schritte zu, oder 20.000 oder 30.000 oder 6.000.000 – hm? Was würde wohl geschehen?

    Lassen Sie uns lieber bescheiden bleiben: Frieden ist ein Luxus, den wir uns auf Kosten der Sicherheit gar nicht leisten können.

    Gruß,
    Katzenelson


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: