Geht das schon wieder los?

Noch etwas schüchtern zwar, aber dennoch weiterhin ausgestattet mit einer bestechenden um drei Ecken konstruiert, geschüttelt und gerührt Logik, kehrt eine der peinlichsten Falschmeldungen 2006 wieder in die deutschen Zeitungen zurück.
Im Tagesspiegel steht heute in einer Randspalte:

Nahost
Hania erkennt Israel indirekt an
Kairo- Der palästinische Ministerpräsident Ismail Hanija hat sich für einen Palästinenser-Staat in den Grenzen von 1967 und damit an der Seite Israels ausgesprochen. Seine radikale Hamas-Partei fordert bislang einen Staat einschließlich der israelischen Gebiete.

Dass Ismail Hanija ab jetzt als Repräsentant des moderaten Flügels der Hamas gesehen werden muss, ist klar!

Advertisements
Explore posts in the same categories: Antisemitismus, Israel, Palästina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: